Saturday, 28 January 2017

Das Gefühl der Liebe

Das Gefühl der Liebe

Warst du schon mal verliebt?
Ich meine die Liebe, die dir das Gefühl gibt die Welt erobern zu können?
Die Liebe, die dir das Gefühl gibt, dass du und dein Liebster, die einzigen Menschen auf Erde seit?
Die Liebe, die in Liedern und Theaterstücken beschrieben wird?
Ich weiß nicht, ob ich so verliebt war.
Ich meine, fühlt man wirklich so?
Fühlt man sich wirklich wie auf Wolke sieben
und geht nicht mehr, sondern gleitet dahin?
Oder ist es nur die Phantasie von Komponisten,
Drehbuchautoren und Dichter?
Ich bin mir nicht sicher, vielleicht bin ich einfach zu realistisch um Liebe wahrlich zu verstehen.
Wir alle wissen, egal was passiert
wir können nie die Welt erobern
oder die einzigen Menschen auf Erde sein.
Wollen wir wirklich die Menschen hier sein?
Wäre das nicht etwas langweilig nach einer gewissen Zeit?
Ich nehme die Worte zu ernst, ich weiß.
Okay, so realistisch gesehen, können wir all diese Dinge nicht tun.
Bedeutet also, dass wir Gefühle anders wahrnehmen als üblich.
Ein Gefühl, welches uns glücklicher als glücklich macht.
Ein Gefühl, welches uns erfüllter als erfüllt macht.
Ein Gefühl, welches uns freudiger als freudig macht.
Ein Gefühl, welches uns stärker als stark macht.
Ein Gefühl, welches so mächtig, so gut dass es
Millionen von Liedern über ihn gesungen wurden,
Millionen Stücke über ihn gespielt wurden.

Und trotzdem ist er unbeschreiblich für die meisten von uns.